Der in der Steinzeit wurzelnde Schamanismus, die Mysterienkulte der Antike und der heidnische Hain der Germanen – sind Wurzeln unserer Kultur, die wir (auch mit Räucherreisen) in diesem Seminar beleuchten. Wir entdecken die antike Sicht auf das Pharmakon, lernen die Göttinnen Physis und Natura kennen, erfahren von Mysterienkulten und Orakeln, ergründen antike Wurzeln der modernen Medizin und Wissenschaft und die Bedeutung von Hippokrates und Äskulap. Aber nicht nur die Antike, auch unsere eigenen kulturellen Wurzeln wollen wir in diesem Seminar beleuchten. Sie reichen von der Steinzeit bis ins Mittelalter, in denen noch die Verehrung der Natur und alter Götter das Bewusstsein prägten. Mit Klängen und Räucherwerk reisen wir in den heiligen Hain. Wir hören uralte Mythen und Sagen und erfahren altes Pflanzenwissen auf besondere Weise. Termin: So. 25.3.2018, von 10 bis ca. 17.30 Uhr Kosten: € 155,- Ort:  Neue Akropolis, Schwanthalerstraße 91, 80336 München, Tel: 089 / 5428585 Info: Bitte beachten Sie bei Anmeldung auch unsere   Seminarversicherung.
vorheriger Termin nächster Termin Anmelden
Paracelsusmedizin Naturheilkonzepte Medicina Magica Frauenheilkunde Geomantie Phytotherapie NATURA NATURANS

Von den Wurzeln unserer Kultur 

 

25.3.2018: Erlebnisseminar mit Christian Rätsch und Claudia Müller-Ebeling