Lade Veranstaltungen

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Seminar Chiromantie 20.-21.02.2021
Seminar Chiromantie – Von der Handlesekunst der Zigeuner zur modernen Handdiagnostik mit Margret Madejsky im Seminarraum der Klösterl Apotheke, Walterstr. 27, München, pro Person inkl. Skript
280,00

Praxisseminar in München mit Margret Madejsky

An diesem Wochenende richten wir unser Augenmerk ganz auf unsere Hände und Fingernägel. Bis heute ist es in der medizinischen Diagnostik gebräuchlich, von äußeren Krankheitszeichen auf innere Vorgänge zu schließen. Eine besonders lange Tradition hat hier die Chiromantie. Ihre Wurzeln reichen bis in die Antike zum Arztvater Hippokrates zurück und auch heute noch ist dieses alte Wissen hochaktuell.

Bereits Hippokrates sah im sogenannten Trommelschlegelfinger („Digiti hippocratici“) ein äußeres Zeichen von Herz- oder Lungenschwäche. Inzwischen sind unzählige medizinisch gesicherte Hand- und Nagelzeichen hinzugekommen, deren Kenntnis in der Naturheilpraxis hilfreich sein kann.

Sie erhalten eine Einführung in die Handlesekunst, lernen die Psychogramme der verschiedenen Handtypen kennen und wir ergründen gemeinsam die Linienführung der Innenhand. Vom ersten Eindruck über Gestik, Hand- und Fingerform oder Hautfarbe, bis hin zu den Handlinien und spezielle Zeichen, wird der Bogen gespannt. Die TeilnehmerInnen erhalten individuelle Tipps aus den vorgefundenen Hand- und Nagelzeichen.

Inhalte:

  • Die Elemente in der Hand: Die fünf Handtypen der chinesischen Medizin im Vergleich zu den vier Handtypen der abendländischen Medizin.
  • Medizinische Hand- und Nageldiagnostik: Krankheitszeichen an Händen und Fingernägeln.
  • Alte Handtafeln, neue Handtafeln, astrologische Zuordnungen und Reflexzonen.
  • Handformen, Farbe, Linien und besondere Zeichen der Innenhand.
  • Interpretation von Hand- und Nagelzeichen unter Anleitung.
  • Das Rezept aus der Hand.

Bitte beachten Sie bei Anmeldung auch die Partner-Angebote für eine Seminar/Reise-Rücktrittversicherung:

Mehr erfahren >

Ort: Seminarraum der Klösterl-Apotheke, Waltherstr. 27 (Rgb), München | Zeit: Sa., 10.30 bis 18 Uhr, So., 9.30 bis 17 Uhr | Kosten: 280,- inkl. Skript

Der Referentin  des Seminares “Chiromantie – Von der Handlesekunst der Zigeuner zur modernen Handdiagnostik”

Margret Madejsky
Margret Madejsky
Mitbegründerin Natura Naturans, Heilpraktikerin, Buchautorin