Lade Veranstaltungen

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Entgiftungskonzepte in der Tradition des Paracelsus - online live per Zoom
Für dieses Seminar gibt es eine Ermäßigung auf 125,- €. Die Ermäßigung ist gültig für (ehemalige) Teilnehmer unserer Gesamtausbildungen Phyto, TAM, Astromedizin oder Frauenlehrgang.
155,00
Unbegrenzt

Entgiftungskonzepte in der Tradition des Paracelsus

Live Online Seminar mit Margret Madejsky

Kräuterpfarrer Sebastian Kneipp (1821 – 1897) soll einmal gesagt haben, dass es eigentlich nur drei wichtige Therapien gäbe: 1. Entgiften 2. Entgiften 3. Entgiften. Pfarrer Kneipp und mit ihm die Anhänger einer modernen Naturheilkunde, stehen in einer langen Tradition, die von der Humoralmedizin der antiken Ärzte, bis hin zu Paracelsus und seinen Schülern reicht. Ihre Therapieideen stehen im Mittelpunkt dieses Seminars

Zahlreiche Krankheiten entstehen durch eine ungenügende Stoffwechselleistung und Ausleitung von Stoffwechselgiften, man denke nur an Diabetes oder an Gelenks- und Steinleiden. Aber auch unsere technisierte Welt ist voller Problemstoffe in Atemluft, Nahrung oder Trinkwasser, die unseren Körper bis an die Grenze der Belastbarkeit fordern. Auch viele Arzneimittel wie Impfstoffe, Zahnfüllungen, Antibiotika, Cortison oder die „Pille“, sind alles andere als harmlos. Folgen einer Vergiftung sind z.B. Allergien, Hautleiden, Erschöpfung, Depression, Infektanfälligkeit, Unfruchtbarkeit, Hormonleiden oder Krebslatenz.

Viele Pflanzen und Homöopathika haben jedoch die Kraft, Giftstoffe zu binden, die betroffenen Organe in ihrer Funktion zu stärken oder die Ausscheidung von Giftstoffen anzuregen. Ihren stoffwechselaktivierenden und ausleitenden Wirkungen machen diese Heilmittel auch zu wichtigen Begleitmitteln einer homöopathischen Konstitutionstherapie.

Vorgestellt werden Rezepte aus der traditionellen Heilkunde und Therapiekonzepte mit Firmenmitteln zur Anregung körpereigener Entgiftungsvorgänge, speziell bei Stoffwechselkrankheiten, Störungen des Immunsystems nach Infektionen, Autoimmunleiden und zur Entgiftung von Schwermetallen und Arzneistoffen.

Bitte beachten Sie bei Anmeldung auch die Partner-Angebote für eine Seminar/Reise-Rücktrittversicherung:

Mehr erfahren >

Zeit: 09:30 bis ca. 18:30 Uhr, bitte ab 09:15 Uhr sich am Samstag online schalten, um rechtzeitig evtl. Probleme zu beheben. | Kosten: Euro 155,- inkl. Pdf-Skript und Video für mindestens 2 Monate (€ 125,- Ermäßigung für Ausbildungsteilnehmer auch ehemalige)

Bei einer späteren Buchung der Ausbildung TAM werden 50% des Seminarpreises gutgeschrieben

Info zur Onlineteilnahme

Das Seminar findet als Zoom-Konferenz statt. Nach Zahlungseingang, bekommen Sie spätestens ein bis zwei Tage vor Beginn des Seminares eine Meeting-ID und ein Passwort per Mail zugesendet. Bitte einfach anklicken, der Moderator lässt Sie dann zum Beginn eintreten und Sie können das Meeting live erleben. Bitte überprüfen Sie gegebenenfalls auch Ihren Spamordner. Für die Teilnahme reichen notfalls ein Bildschirm und Lautsprecher. Bitte sorgen Sie für eine stabile Internetverbindung, am besten per Lan-Kabel. Sollte die Verbindung abbrechen, wählen Sie sich bitte erneut ein. Sollte dies unsererseits passieren, haben Sie bitte Geduld, bis wir die Verbindung wieder herstellen konnten

Die Referentin des Seminares  „Entgiftungskonzepte in der Tradition des Paracelsus”

Margret Madejsky
Margret Madejsky
Mitbegründerin Natura Naturans, Heilpraktikerin, Buchautorin

Titel

Nach oben