Themenschwerpunkt Naturheilkonzepte2023-08-13T07:58:02+02:00

Praxistipps
Körpertherapie
Heilverfahren

Phytotherapie

Paracelsusmedizin

Naturheilkonzepte

Frauenheilkunde

Medicina Magica

Geomantie

Online-Seminare zum Themenschwerpunkt Naturheilkonzepte

Streaming-Videos zum Themenschwerpunkt Naturheilkonzepte

DVDs zum Themenschwerpunkt Naturheilkonzepte

Unsere neuesten Fachartikel zum Themenschwerpunkt Naturheilkonzepte

Erzengelwurz – Die Botin des Lichts – von Margret Madejsky

Von |27. November. 2023|Kategorien: Medicina magica, Naturheilkonzepte - Therapietipps, Pflanzenportrait, Phytotherapie|Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , |

Die Erzengelwurz gehört zu den bedeutendsten Heilpflanzen - ihre vielen Namen deuten bereits ihre umfangreichen Heilwirkungen an wie Theriakwurz, Angstwurz, Magenwurz oder Kraftwurz. Bereits Paracelsus empfahl sie auch zur Entgiftung und in der Herbalmagie schützt sie uns vor Tod & Teufel. Sie ist eine Botin des Lichts und ihr Name Erzengelwurz zeugt von der großen Verehrung im Volk.

Über die Heilkräfte des “Stinkenden Storchschnabels” – von Margret Madejsky

Von |7. August. 2023|Kategorien: Frauenheilkunde, Naturheilkonzepte - Therapietipps, Pflanzenportrait, Phytotherapie|Schlagwörter: , , , , , , , , , , |

Der Stinkende Storchschnabel gehört zu den Schätzen der Kräuterheilkunde. Sein Volksname Kindsmacher deutet auf die fruchtbarkeitssteigernde Wirkung bei Kinderwunsch hin. Wichtig sind auch seine antibakteriellen und antiviralen Wirkungen oder seine beruhigenden Eigenschaften bei seelischen Verspannungen. Margret Madejsky berichtet von ihren Praxiserfahrungen.

Männertee – Kräutermischung

Von |4. Dezember. 2021|Kategorien: Naturheilkonzepte - Therapietipps, Pflanzenportrait, Phytotherapie|Schlagwörter: , , , , , , |

Männer haben ihre ganz eigenen Probleme und daher brauchen sie auch eigene Lösungsansätze und spezifische Arzneimittel. In dem Buch "Heilpflanzen für Männer" von James Green, herausgegeben von Olaf Rippe, findet man zahlreiche Hinweise. Aus den aufgeführten Monografien hat Olaf Rippe einen spezifischen Männertee zusammengestellt: hilfreich zur Ausscheidung von unnötigem Ballast, bei mangelnder Lebensfreude, Überlastungsgefühlen und bei Libidoschwäche.

Phytotherapie

Paracelsusmedizin

Naturheilkonzepte

Frauenheilkunde

Medicina Magica

Geomantie

Titel

Nach oben