Lade Veranstaltungen

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Metalle in der Frauenheilkunde
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl Karten aus, bevor Sie auf den Button "Karten kaufen" klicken.
135,00
Unlimitiert

Metalle in der Frauenheilkunde – Die weibliche Konstitution und die Therapie am Energiekörper mit Metallpräparaten als Injektionen und Salben

Der Arzneischatz der Traditionellen Abendländischen Medizin umfasst neben Pflanzen vor allem mineralische Heilmittel, unter denen die Metalle einen Sonderstatus einnehmen. Sie dienen besonders der Behandlung der Konstitution und von chronischen Krankheiten. Auch die seelisch-geistige Grundstimmung wird durch sie auf besondere Weise beeinflusst. Wesentlich ist dabei der Bezug der Metalle zu den Planetenprinzipien – in der Paracelsusmedizin bilden sie die Grundlage jeder Therapie, vor allem auch nach astrologischen Gesichtspunkten.

Neben der innerlichen Verabreichung ist die gezielte Injektion in Akupunkturpunkte und die Anwendung von Salben an Reflexzonen von Metallpräparaten von Bedeutung – was liegt also näher, als beide Themen miteinander zu verbinden. Injektionen und Salben wirken nicht nur gezielt auf die inneren Organe, sondern auch auf feinstoffliche Prozesse und auf den Energiekörper und in diesem Sinn auf den ganzen Menschen.

Lehrinhalte:

Auf anschauliche Weise werden die Metallpräparate aus Homöopathie und Alchemie in ihrer Zusammensetzung erklärt und in Bezug zur weiblichen Konstitution gesetzt. Olaf Rippe erläutert Therapiekonzepte von Akne bis Zysten auf der Basis der Metalle in Verbindung mit einer zielgerichteten Körpertherapie.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Info: Der Thementag findet als Zoom-Konferenz statt. Voraussetzung für die Live-Teilnahme ist ein Zoom-account, den man sich auf der Seite www.zoom.us herunterladen kann. Ferner PC-Lautsprecher, Kamera und Mikro – notfalls geht auch ein Mobiltelefon – bitte überprüfen Sie vorab, ob alles funktioniert – man kann am Meeting auch nur mit Lautsprecher teilnehmen.

Tagesablauf:
9:30 h – 10:00 h: Begrüßung; persönliche Anliegen & Fragen zum Thema –
10:30 h – 12:00 h: Erster Unterrichtsblock
14:00 h – 15:30 h: Zweiter Unterrichtsblock
16:00 h – 17:30 h: Dritter Unterrichtsblock
18:00 h – 19:00 h: Offene Fragestunde

Der Referent des Online Thementages “Metalle in der Frauenheilkunde”

Olaf Rippe
Olaf Rippe
Mitbegründer Natura Naturans, Heilpraktiker, Buchautor

Nach oben