Lade Veranstaltungen

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar

Online-Vortrag von Olaf Rippe

Das geflügelte Wort hat uns Hermes/Merkur geschenkt. Ihm verdanken wir Wort, Schrift, Zahl und Musik. Zudem ist er der Gott der Reisenden, der Kaufleute und sogar der Diebe. Seine Flügel an Helm und Fersen zeugen von seiner geistigen Gewandtheit und Schnelligkeit. Aber noch wichtiger ist für uns seine Bedeutung als Gott der Heilkunst und der Alchimie.

Als Symbol hat er von Zeus neben den Flügeln auch einen Stab mit zwei Schlangen bekommen. Der Merkurstab ist ein Sinnbild für die hormonelle Achse im Menschen. Das Wort Hormon leitet sich ab von Hermes. Der „Caduceus“ mit den Schlangen, symbolisiert die rhythmischen Funktionen im Körper von Herz und Lunge, aber auch der endokrinen Achse, deren sieben Hormondrüsen man mit den Planetenkräften und den Sieben Chakren in der ayurvedischen Medizin vergleichen kann. Zugleich stehen die Schlangen für das Wort Pharmakon, das Gift und Arznei bedeutet. Mit seinem Stab öffnet er die Pforten zwischen den Welten – so wird der Caduceus zum Sinnbild für die Weltenachse, Axis mundi, die Verbindung von Kosmos und Natur.

Er beherrscht die Sternzeichen Zwilling und Jungfrau, denen man die Atmungsorgane, den Schultergürtel und die Verdauungsorgane und alle Stoffwechselprozesse zuordnet.

Der Vortrag zeigt, wie man dieses alte Wissen aus der Paracelsusmedizin in die heutige Praxis integrieren kann und welche Heilmittel sich aus diesem Wissen ableiten lassen, beispielsweise für Krankheiten der Atemwege, Allergien, Störungen der Verdauung, hormonelle Erkrankungen oder auch bei Nervosität, Sprachstörungen, Legasthenie oder ADHS – alles Krankheiten, bei denen Merkur ein entscheidendes Wort mitzureden hat. Hierbei werden auch wesentliche Aspekte der Astromedizin betrachtet.

Info: Der Vortrag findet als Zoom-Konferenz statt. Nach Zahlungseingang, bekommen Sie spätestens ein bis zwei Tage vor Beginn des Seminares eine Meeting-ID und ein Passwort per Mail zugesendet. Bitte einfach anklicken, der Moderator lässt Sie dann zum Beginn eintreten und Sie können dieses dann live erleben. Bitte überprüfen Sie gegebenenfalls auch Ihren Spamordner. Für die Teilnahme reichen notfalls ein Bildschirm und Lautsprecher. Bitte sorgen Sie für eine stabile Internetverbindung, am besten per Lan-Kabel. Sollte die Verbindung abbrechen, wählen Sie sich bitte erneut ein. Sollte dies unsererseits passieren, haben Sie bitte Geduld, bis wir die Verbindung wieder herstellen konnten.

Die Teilnehmer erhalten ein PDF Skript zum Download und die Aufzeichnung für 2 Wochen zur Nacharbeit.

Zur Nacharbeit stellen wir die Aufzeichnung 2 Wochen zur Verfügung; dies ist eine kostenlose Zusatzleistung, auf die kein Anspruch besteht.

Zeit: 19 bis ca. 21 Uhr / Kosten: € 25,-

Der Referent des Vortrages “Der Götterbote – Merkur in Astrologie und Heilkunst ”

Olaf Rippe
Olaf Rippe
Mitbegründer Natura Naturans, Heilpraktiker, Buchautor

Titel

Nach oben