Lade Veranstaltungen

Tickets

Unlimitiert verfügbar
Exkursion Bot. Garten Berlin 05.06.2020 zzgl. Eintritt 40,00Signaturenlehre - oder wie man mit Pflanzen spricht - Exkursion in den Bot. Garten in Berlin, pro Person zzgl. Eintritt

Exkursion in den Botanischen Garten in Berlin mit Olaf Rippe

Unsere Vorfahren kannten keine Bücher und hatten kein Labor und doch wussten sie um die Kräfte der Pflanzen, doch woher? Das Geheimnis ist die genaue und einfühlsame Beobachtung der Signaturen, bzw. Zeichen der Natur.

Die Signaturenlehre ist ein uralter und weltweit bekannter Weg der intuitiven Heilmittelerkenntnis. Vereinfacht gesagt, zeigt sich dem Betrachter die Heilpflanze durch Gestalt, Form, Farbe, Geschmack oder Geruch. Auch ihre besonderen Wachstumszeiten oder -orte und ihre Vorlieben für andere Pflanzen spielen dabei eine Rolle. Diese Eigenschaften werden nach dem Prinzip der Analogie mit Krankheitsprozessen in Verbindung gebracht und so auf mögliche Heilwirkungen geschlossen. Vergleicht man die Ergebnisse mit den Erkenntnissen der modernen Phytotherapie, zeigen sich verblüffende Parallelen. Die Signaturenlehre ist aber auch ein sehr persönlicher und meditativer Weg, um sich dem Wesen der Pflanze zu nähern – wer sich behutsam und achtsam einer Pflanze nähert, dem offenbart sie gerne ihre Geheimnisse.

Bitte beachten Sie bei Anmeldung auch die Partner-Angebote für eine Seminar/Reise-Rücktrittversicherung:

Mehr erfahren >

Ort: Botanischer Garten Berlin, Treffpunkt um 13.30 Uhr vor dem Eingang Unter den Eichen (Bus M48 von U-Bahn Rathaus-Steglitz | Zeit: Fr. 5.6.2020 von 13.30 bis 18 Uhr.

Der Referent der Exkursion “Signaturenlehre oder wie man mit den Pflanzen spricht”

Olaf Rippe
Olaf Rippe
Mitbegründer Natura Naturans, Heilpraktiker, Buchautor