Astromedizin Intensivwoche 2023

Als Präsenz in Wessling bei München und Online per Zoom
mit Margret Madejsky, Olaf Rippe und Riki Allgeier

1.8. bis 6.8.2023 / € 698,- inkl. PDF-Skript und Video für 2 Monate (€ 598,- ermäßigt für unsere Ausbildungsteilnehmer, auch Ehemalige)

Die Astrologie ist ein Jahrtausendealter Erkenntnisweg, um die Schöpfungsgesetzmäßigkeiten auf spirituelle Weise zu begreifen. Nach dem hermetischen Grundsatz – Wie oben so unten, wie unten so oben – ist die ganze Schöpfung und somit auch der Mensch, ein Abbild des Kosmos. Die Sterne beeinflussen als „astrale Atmosphäre“ unsere Befindlichkeit und sie prägen maßgeblich unsere Konstitution. Die Stellung der Planeten in den Sternzeichen, aber auch ihr Lauf am Firmament drückt sich in unterschiedlichen Krankheitsbildern aus, die uns täglich in der Praxis begegnen.

In dieser Intensivwoche machen wir Dich mit den Grundregeln der Horoskopbetrachtung sowie mit der Analogielehre (sog. „senkrechtes Weltbild“) vertraut, um Dich dann Schritt für Schritt in die praxisorientierte Anwendung der Astrologie in Verbindung mit Naturheilkunde einzuführen. Ziel ist die Einbettung der Horoskoparbeit als diagnostisches Werkzeug wie auch als Methode der Heilmittelfindung in die naturheilkundliche Beratung.

Astrologie

Aufbau der Astromedizin Intensivwoche 2023

 Tag 1: Der Blick in die Sterne – mit Olaf Rippe

  • Astrologie als Einweihungsweg. Der Aufbau des Horoskops nach Elementen, Sternzeichen und Häusern. Die Bedeutung der 4 Eckpunkte. Bedeutung der Aspekte.

Tag 2: Der Mensch als Abbild des Kosmos– mit Margret Madejsky

  • Die 12 Sternzeichen und ihre Planetenherrscher: Charaktereigenschaften der Sternzeichen und Planeten und ihre Analogien zum Körper und Bedeutung in der Astromedizin.

Tag 3: Krankheitszeichen im Horoskop – mit Riki Allgeier

  • Die Stellung der Planeten in den Sternzeichen, deren Beziehung untereinander und deren Bedeutung für Krankheit und Heilung mit Beispielen aus der Praxis.

Tag 4: Das astrologische Rezept – mit Margret Madejsky

  • Die Heilmittel und ihr Bezug zu den Planeten – Rezepte nach kosmischen Gesichtspunkten aus Metallen, Mineralien und Edelsteinen, Pflanzen und Arzneistoffen aus der Tierwelt; Firmenpräparate unter der kosmischen Lupe betrachtet.

Tag 5: Astromedizin in der Praxis – mit Olaf Rippe

  • Die Bedeutung der Transite. Fallbeispiele aus der astrologischen Praxis und mögliche Lösungsansätze.

Tag 6: Ausblick – mit Margret Madejsky

  • Glücksmomente im Horoskop

Info und Anmeldung

Info: Teilnehmerzahl in Präsenz ist auf 25 Personen begrenzt.
Ehemalige Teilnehmer des Kurses Astrologie der Heilkräuter im Dezember 2022 bekommen 50% der damaligen Seminarkosten auf diese Astrowoche angerechnet. Teilnehmer an dieser Intensivwoche bekommen beim Besuch unseres Lehrgangs (Beginn 2024) einen Rabatt von € 300,- bei einer Gesamtbuchung.

Vorkenntnisse sind zwar keine erforderlich, jedoch sollte man Grundkenntnisse in Astrologie und Therapie besitzen.

Literaturempfehlung: Heilende Metalle von Olaf Rippe / Himmlischer Heilpflanzengarten von Max Amann und Riki Allgeier / Das Astrologiebuch von Michael Roscher.

Software: Als Grundlage für unseren Kurs benutzen wir Astroworld. Rechtzeitig vor Beginn der Astrowoche gibt es die Möglichkeit einer Sammelbestellung zu günstigen Konditionen (ca. € 100,- in der Profiversion).

Kosten

Kosten: € 698,- inkl. PDF- Skript und Video für 2 Monate (€ 598,- ermäßigt für unsere Ausbildungsteilnehmer, auch Ehemalige).

Zeiten: 1.8. von 10 bis 18 Uhr / 2.8. bis 5.8. jeweils 9:30 bis 17:30 Uhr / 6.8. von 9:30 bis 13 Uhr.

Zum Seminarort: Der Pfarrstadel in Wessling liegt idyllisch direkt am Wesslinger Weiher inmitten einer waldreichen Erholungslandschaft, mit zahlreichen Wanderwegen und Bademöglichkeiten im Fünf-Seenland. Die Nähe zur S-Bahn (S8 Flughafen-Herrsching) bietet zudem eine ideale Anbindung nach München – in 20 Minuten ist man so bereits am Marienplatz. Zur Unterbringung empfehlen wir das Hotel am See in Wessling, den Biogasthof Il Ploner in Oberpfaffenhofen, den Sepperlwirt in Mailing oder die Ferienwohnungen in Wessling selbst. Parkplätze sind am Seminarort ausreichend vorhanden.

Die Referenten der Intensivwoche Astromedizin 2023

Olaf Rippe
Olaf Rippe
Mitbegründer Natura Naturans, Heilpraktiker, Buchautor
Margret Madejsky
Margret Madejsky
Mitbegründerin Natura Naturans, Heilpraktikerin, Buchautorin
Riki Allgeier
Riki Allgeier
Heilpraktikerin, Astrologin