Intensivlehrgang Astromedizin 2018 – Modul 2

//, Paracelsusmedizin/Intensivlehrgang Astromedizin 2018 – Modul 2
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie oben so unten –Die Natur als Spiegelbild des Kosmos

Kloster Frauenwörth, Fraueninsel im Chiemsee; 14. Juni (15 Uhr) bis 17. Juni 2018 (13 Uhr) mit Olaf Rippe, Margret Madejsky, Riki Allgeier

 Spezielle Inhalte sind u.a.:

  • Krankheitslehre in der Astrologie – Auswirkung einzelner Planeten; Biografische Prozesse, kosmische Rhythmen und Planetenwirken
  • Die Planetenmetalle und das Antimon – die Metalltherapie nach astrologischen Gesichtspunkten
  • Pflanzenastrologie – Signaturenlehre nach astrologischen Gesichtspunkten
  • Grundlagen der Therapie – Das astrologische Rezept, Firmenmittel astrologisch betrachtet
  • Lernen in der Natur – Pflanzenbetrachtungen in der Natur mit Exkursionen; Ortsastrologie – Planeten und Landschaft

Die Referenten des Intensivlehrgang Astromedizin, Modul 2 „Wie oben so unten – Die Natur als Spiegelbild des Kosmos“

Olaf Rippe
Olaf Rippe
Mitbegründer Natura Naturans, Heilpraktiker, Buchautor
Margret Madejsky
Margret Madejsky
Mitbegründerin Natura Naturans, Heilpraktikerin, Buchautorin
Riki Allgeier
Riki Allgeier
Heilpraktikerin, Astrologin

Bitte beachten Sie bei Anmeldung auch die Partner-Angebote für eine Seminar/Reise-Rücktrittversicherung:

Mehr erfahren >

Ort: Kloster Frauenwörth, Fraueninsel im Chiemsee | Zeit: 14.06.2018 (15 Uhr) bis 17.06.2018 ca. (13 Uhr) | inkl. PDF-Skript und Horoskopausdruck, zzgl. Unterkunft, Verpflegung, Reisekosten, sowie PC Software Astrologie (AstroWorld Prime Edition für 99 €), wir versuchen Fahrgemeinschaften zu organisieren.

Die traumhaft gelegene Fraueninsel mit dem uralten Kloster (www.frauenwoerth.de), der Schwarzen Madonna und den 1.000-jährigen Linden, bietet die nötige Ruhe und Kontemplation für den Blick in die Sterne. Die Unterbringung erfolgt im Kloster Frauenwörth oder in Pensionen auf der Insel Übernachtung in DZ mit Fr. je nach Kategorie 25,- bis 45,- pro Person und Nacht mit Frühstück; EZ gegen Aufpreis.

Kosten

395,- € zzgl. Übernachtungskosten und Verpflegung. Preisnachlass bei Belegung des Gesamtlehrganges

Zahlungshinweis

Bitte zahlen Sie bis spätestens 14. April 2018. Die Platzreservierung erfolgt in der Reihenfolge des Zahlungseinganges.

Dieses Modul ist Teil des Intensivlehrgang Astromedizin, bestehend aus 3 Modulen. Ehemalige Teilnehmer unserer Jahresausbildung in Phytotherapie und Trad. Abendl. Medizin erhalten 10 %. Die Beschreibung der gesamten Ausbildung finden Sie hier.
Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.