Kräuterkunde des Paracelsus

Lade Veranstaltungen

Altes Wissen in der Heilkunst von heute

Praxisseminar mit Olaf Rippe

Paracelsus (1493 – 1541) ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Medizingeschichte. Kein anderer Heiler weist ein solch breites Spektrum an Heilwissen auf. Es beruht gleichermaßen auf der Bauern- und Zigeunermedizin seiner Zeit, dem geheimen Wissen der Rosenkreuzer, seinen Erfahrungen als Lazarettarzt und seinen alchimistischen Forschungen. Als Philosoph, Arzt und Alchemist inspirierte er Medizin und Pharmazie bis in unsere Zeit.

In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen einer von Paracelsus inspirierten Heilkunst. Hierzu zählen die Lehre von den Ursachen der Krankheiten aus hermetischer Sicht (Entienlehre), traditionelle Wege der Heilmittelerkenntnis (Signaturenlehre) sowie Aspekte einer ganzheitlichen Heilkunde, bei der auch astrologische und magische Gesichtspunkte eine Rolle spielen. Auch nach 500 Jahren bilden die Vorstellungen des Paracelsus die Basis einer Naturheilkunde nach abendländischer Tradition.

Kursinhalte

  •  Die Entienlehre: Über die fünf Krankheitsursachen und die fünf zugehörigen Wege der Heilung
  • Signaturenlehre: Urwege der Heilmittelerkenntnis und Schulung der Wahrnehmung. Die Lehre von der Zeichensprache der Natur.
  • Die Heilmittel der Eingeweihten: Die Kunstgriffe der Alchemie zur Herstellung hochwirksamer Präparate – mit Bezug zu heute lieferbaren Produkten und Herstellprozessen alchemistisch orientierter Firmen.
  • Stoff und Geist: Destillationen, Rhythmisierung und Potenzierung.
  • Der innere Alchimist: Stoffwechselerkrankungen und Entgiftung aus der Sicht des Paracelsus
  • Astromedizin: Astrologische Zuordnung von Heilmitteln und der konkrete Nutzen in der Praxis – Konstitutionstherapie nach Paracelsus.
  • Schutzmagie: Abwehrzauber mit Heilpflanzen, schutzmagische Praktiken und Psychotherapie nach Paracelsus
Zur Anmeldung

Bitte beachten Sie bei Anmeldung auch die Partner-Angebote für eine Seminar/Reise-Rücktrittversicherung:

Mehr erfahren >

Ort: Buchhandlung Klartext, Landstr. 10, A-6971 Hard | Zeit: Sa. 10 bis 18 Uhr, So. 09.30 bis 16.30 Uhr | Kosten: 270,- € inkl. PDF-Skript und Pausenbewirtung, Anmeldung direkt über die Buchhandlung Klartext.

Referent des Seminars “Kräuterkunde des Paracelsus”

Olaf Rippe
Olaf Rippe
Mitbegründer Natura Naturans, Heilpraktiker, Buchautor