Lade Veranstaltungen

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Anthroposophische Medizin online Seminar mit Dr. Martin Straube am 30.05.2021
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl Karten aus, bevor Sie auf den Button "Karten kaufen" klicken.
90,00
Unlimitiert
Anthroposophische Medizin online Seminar mit Dr. Martin Straube am 30.05.2021, ermäßigt
Für Ehemalige Teilnehmer/innen unserer Ausbildungen, auch für Svanah. Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl Karten aus, bevor Sie auf den Button "Karten kaufen" klicken.
70,00
Unlimitiert

Eine Einführung in die Vier Wesensglieder und die Dreigliederung – Thementag 6 TAM Ausbildung

Online Seminar mit Dr. Martin Straube am 23.05.2021

Die Anthroposophische Medizin feiert derzeit ihren 100. Geburtstag. Sie geht auf die Lehren von Rudolf Steier zurück. Ihre Wurzeln reichen jedoch bis zu den ägyptischen Mysterienkulten. Auch die Weltsicht des Paracelsus bildet eine wesentliche Grundlage. Es ist keineswegs zu kurz gegriffen, wenn man die anthroposophische Medizin als Erbe der Paracelsusmedizin versteht.

Wesentlich zum Verständnis ist der Bezug zu den Vorstellungen von den vier Elementen, der Dreigliedrigkeit und dem Einfluss der Gestirne auf Krankheit und Heilung.

Rudolf Steiner führte hierzu neue Begriffe ein – die Vier Wesensglieder analog zu den Vier Elementen und die Dreigliederung passend zur Trinität. Hierauf aufbauend, zeigt Martin Straube, wie man dieses Modell für das Verständnis von Krankheit nutzen kann und welche Möglichkeiten sich hieraus für die Praxis ergeben.

Inhalt:

  • Die Vier Wesensglieder: Physischer Leib, Ätherleib, Astralleib und Ichorganisation – ihre Beziehung zu den Elementen Erde, Wasser, Luft und Feuer. Die Beziehung zu den Vier Haupt-Organen: Lunge, Leber, Niere und Herz. Krankheit als Ausdruck einer Disharmonie im Zusammenspiel der Wesensglieder. Grundlegende Erkenntnisse für ein Therapiekonzept.
  • Die Trinität von Sal, Sulfur, Merkur und ihr Bezug zur Dreigliederung: Nerven-Sinnes-System, Stoffwechsel-Gliedmaßensystem und Rhythmisches System. Die Einteilung des Menschen in einen oberen, mittleren und unteren Pol.
  • Die Dreigliedrigkeit der Pflanze in Wurzel, Stängel/Blatt und Wurzel als Grundlage einer Therapie mit Wirkung auf die Dreigliederung im Menschen.

Dieser Thementag ist Bestandteil der Ausbildung Trad. Abendl. Medizin in 3 Modulen, der auch gesondert belegt werden kann.
Eine ausführliche Beschreibung der Ausbildung finden Sie hier.

Bitte beachten Sie bei Anmeldung auch die Partner-Angebote für eine Seminar/Reise-Rücktrittversicherung:

Mehr erfahren >

Info: Der Seminar findet als Zoom-Konferenz statt. Voraussetzung für die Live-Teilnahme ist ein Zoom-account, den man sich auf der Seite www.zoom.us herunterladen kann. Ferner PC-Lautsprecher, Kamera und Mikro – notfalls geht auch ein Mobiltelefon – bitte überprüfen Sie vorab, ob alles funktioniert – man kann am Meeting auch nur mit Lautsprecher teilnehmen.

Zur Unterstützung für die Installation der Zoom-App kann man sich ein Video unter www.natura-naturans/video-setup anschauen.
Ebenfalls besteht die Möglichkeit eines Probemeetings mit unseren Mitarbeitern, falls Sie Schwierigkeiten haben sollten – bitte vereinbaren Sie hierzu rechtzeitig einen Termin unter office@natura-naturans.de.

Nach Zahlungseingang (bitte mindestens 2 bis 3 Tage vorab die Überweisung tätigen), bekommen Sie am Tag des Seminares eine Meeting-ID und ein Passwort per Mail zugesendet. Bitte einfach anklicken, der Moderator lässt Sie dann zum Beginn des Vortrages eintreten und Sie können diesen dann live erleben.

| Zeit: 14 bis ca. 18:30 Uhr, bitte ab 13:45 Uhr sich online schalten, um rechtzeitig evtl. Probleme zu beheben.

| Kosten: 100,- inkl. Pdf Skript und Video für 3 Monate zur Nachbearbeitung; 80,- Sonderpreis für Ausbildungsteilnehmer (auch Ehemalige) von Natura Naturans

Der Referent des online Seminares  „Anthroposophische Medizin – eine Einführung in die Vier Wesensglieder und die Dreigliederung”

Dr. med. Martin Straube
Dr. med. Martin Straube
Arzt

Nach oben