Saturn in Astrologie und Heilkunst

Lade Veranstaltungen

Tickets

Unlimitiert verfügbar
Vortrag 18.01.2019 20,00Saturn in Astrologie und Heilkunst, Seminarraum der Klösterl Apotheke, München

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Vortrag mit Olaf Rippe

Saturn, der wohl schönste unter unseren Planeten, hat nicht immer den besten Ruf, steht er doch für schicksalhafte Lebenskrisen, Entbehrungen, Krankheit und Tod. Doch dies sind nur einige Aspekte die mit ihm verbunden sind.

Saturn schenkt uns auch Geduld, Weisheit, Disziplin, Charakterstärke, geistige Klarheit, Selbstverwirklichung und ein langes Leben, wenn man seine Anforderungen zu meistern weiß. In der Paracelsusmedizin sind die Arzneimittel, die man Saturn unterstellt, von ganz besonderer Bedeutung, beispielsweise Antimon, Kristalle, Mistel, Christrose, Harze oder psychoaktive Substanzen wie Fliegenpilz und Nachtschattengewächse. Richtig zubereitet und angewendet zeigen sie uns die Wege zu unserem höheren Selbst. Sie helfen bei der Verwirklichung unserer Berufung, die man ebenfalls Saturn unterstellt und schenken uns einen langen Atem für den oft mühsamen Weg zum Ziel und geben uns die Kraft in Würde zu altern.

Ein weitere Aspekt, der ebenfalls in diesem Vortrag beleuchtet wird, sind die Winterbräuche, mit denen man die geistigen Aspekte des Saturns seit Generationen huldigt, seien es Räucherkulte oder die Gaben der Drei Magier aus dem Morgenland.

Bitte beachten Sie bei Anmeldung auch die Partner-Angebote für eine Seminar/Reise-Rücktrittversicherung:

Mehr erfahren >

Ort: Seminarraum der Klösterl Apotheke, Waltherstr. 27, München | Zeit: Fr. 19 bis 21.15 Uhr

Der Referent des Vortrags “Saturn in Astrologie und Heilkunst”

Olaf Rippe
Olaf Rippe
Mitbegründer Natura Naturans, Heilpraktiker, Buchautor