Zauberpflanzen und Pflanzenzauber im Botanischen Garten Berlin

//, Medicina Magica, Phytotherapie/Zauberpflanzen und Pflanzenzauber im Botanischen Garten Berlin
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tickets

Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.

Unsere Vorfahren lebten in einer magischen Welt und entsprechend anders war auch ihre Verwendung von Heilpflanzen. Im Botanischen Garten Berlin begeben wir uns auf Spurensuche nach dem Wissen unserer Ahnen und erfahren die traditionelle Verwendung von Pflanzen in Brauchtum, Magie und Volksmedizin und deren Nutzen in der Praxis von heute.

Vorgestellt werden die traditionellen Anwendungen von Heilpflanzen zum Schutz vor Krankheit, Schadenszauber und vor Einflüssen aus anderen Welten, z.B. als Elixier, Amulett, Türschmuck oder auch als Räucherstoff. Sämtliche besprochenen Pflanzen werden noch heute in der naturheilkundlichen Behandlung psychischer Probleme und bei Lebenskrisen angewendet – die Exkursion zeigt, wie man das alte Wissen nutzbringend in die heutige Praxis integrieren kann.

Bitte beachten Sie bei Anmeldung auch die Partner-Angebote für eine Seminar/Reise-Rücktrittversicherung:

Mehr erfahren >

Ort: Botanischer Garten Berlin| Zeit: 10 bis 15 Uhr | Info: Treffpunkt um 10 Uhr vor dem Eingang Unter den Eichen (Bus M48 von U-Bahn Rathaus-Steglitz); Bitte Sitzmatte, Getränk und etwas Rucksackverpflegung mitnehmen und dem Wetter entsprechende Kleidung.
Bitte beachten Sie bei Anmeldung auch unsere Seminar-Rücktrittsversicherung (siehe Anmeldeseite)| Kosten: € 30,- zzgl. Eintritt

Der Referent der Exkursion “Zauberpflanzen und Pflanzenzauber im Botanischen Garten Berlin”

Olaf Rippe
Olaf Rippe
Mitbegründer Natura Naturans, Heilpraktiker, Buchautor