BRUSTGESUNDHEIT – Frauenheiltage 2018 Komplettpaket

///BRUSTGESUNDHEIT – Frauenheiltage 2018 Komplettpaket

BRUSTGESUNDHEIT – Frauenheiltage 2018 Komplettpaket

Bisher bei uns  115,00  89,50

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Vortrags-DVD mit verschiedenen Referenten, Länge ca. 12 Stunden.

Artikelnummer: BGM18_P01 Kategorie:

Beschreibung

Die Brüste sind das Sinnbild der Weiblichkeit – sie stehen im Mittelpunkt der Frauenheiltage 2018. Namhafte Referenten erklären in Fachvorträgen die Hintergründe und naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten von Brusterkrankungen.

Mit Vorträgen von

  • Dr. med. Nicole Weis, Ärztin: Die Bedeutung hormonaktiver Umweltproblemstoffe bei chronischen Brusterkrankungen
  • Dr. med. Bartholomäus Maris, anthroposophischer Frauenarzt: Brustkrebs als Chance zur Selbstbestimmung – eine medizinphilosophische Betrachtung und deren Konsequenzen für die Therapiewahl
  • Ruth Mandera, Biologin: Schierling & Löwenzahn – eine botanisch-anthroposophische Pflanzenbetrachtung
  • Heide Fischer, Naturheilärztin und Autorin: Verdachtsdiagnose Brustkrebs: Was tun? Über die Vor- und Nachteile von Mammographie, Biopsie, Operation und Chemotherapie und, wie frau mit ihren Ängsten umgehen kann.
  • Dr. med. Johannes Wilkens, anthroposoph. Arzt und Mistelexperte: Praxiserfahrungen mit der Misteltherapie bei Mastopathie und Mammakarzinom
  • Margret Madejsky, Heilpraktikerin: Heilsame Pflanzenanwendungen für die weiblichen Brüste

Vertiefungsseminar

In dem Vertiefungsseminar richten wir den Fokus ganz auf die weiblichen Brüste und besprechen die häufigsten Diagnosen dieses urweiblichen Körperteils.

Zuerst befassen wir uns mit der Brustdiagnostik und erfahren von Dr. med. Kerstin Späthe Wissenswertes zur Diagnostik.

Von Christine Baumann erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel für die Brustgesundheit.

Im Hauptteil des Workshops stellt Ihnen Margret Madejsky viele konkrete Behandlungstipps und naturheilkundliche Therapiekonzepte vor, z.B. für prämenstruelles Brustspannen, Hyperprolaktinämie, Brustdrüsenentzündung, Milchknoten, Abstillen, Brustzysten und Mastopathie bis hin zur Begleitbehandlung bei Brustkrebs.

Sie lernen die wichtigsten Heilpflanzen, Homöopathika und anthroposophischen Arzneikompositionen für die Brüste kennen und erfahren, wie man diese in ein ganzheitliches Therapiekonzept einbinden kann.

Zusätzliche Information

ReferentIn

Dr. Bart Maris, Dr. Kerstin Späthe, Ruth Mandera, Margret Madejsky, Christine Baumann, Heide Fischer, Dr. Johannes Wilkens