Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Die geistigen Grundlagen der Paracelsusmedizin – Thementag 1 TAM Ausbildung

Online Seminar mit Olaf Rippe am 25.05.2021

„Die Weisheit hat keinen Feind, nur den, der sie nicht kennt.“ Paracelsus

Schaut man in die Geschichte der Medizin, so gibt es kaum einen klangvolleren Namen als Paracelsus. In seinem Werk vereinigt sich Spiritualität, Hermetik, Forschergeist und Erfahrungsheilkunde auf eine einzigartige Weise.

Die Heilkunst des Paracelsus wurzelt in uralten Mysterienkulten. Die Quellen seines Weltbilds reichen bis in die Zeit des alten Ägyptens zurück. Er formulierte vier Säulen der Heilkunst: Philosophie, Astrologie, Alchemie und die Tugend. Wesentlich ist dabei die Verknüpfung hermetischen Wissens der Eingeweihten mit einer erfahrungsbezogenen Heilkunde.

Wir befassen uns an diesem Tag mit dem Lebenswerk des Paracelsus und den hermetischen Gesetzmäßigkeiten, die in der abendländischen Tradition von Bedeutung sind. Es geht um das Prinzip von Einheit, Dualität und Trinität, der Wechselbeziehung von Geist und Stoff. Hieraus ergeben sich die Vorstellungen von den Vier Elementen und der Quintessenz und den Sieben kosmischen Grundkräften.

Sie bilden die Grundlage einer philosophischen Heilkunde und der alchemistischen Arbeit, bei der es nicht nur um die Veredelung von Stoffen zu hochwertigen Arzneimitteln geht, sondern auch um die Entwicklung des Bewusstseins, um die Welt in ihrer Ganzheit zu erfassen.

Dieser Thementag ist Bestandteil der Ausbildung Trad. Abendl. Medizin in 3 Modulen, der auch gesondert belegt werden kann.
Eine ausführliche Beschreibung der Ausbildung finden Sie hier.

Bitte beachten Sie bei Anmeldung auch die Partner-Angebote für eine Seminar/Reise-Rücktrittversicherung:

Mehr erfahren >

Info: Der Seminar findet als Zoom-Konferenz statt. Voraussetzung für die Live-Teilnahme ist ein Zoom-account, den man sich auf der Seite www.zoom.us herunterladen kann. Ferner PC-Lautsprecher, Kamera und Mikro – notfalls geht auch ein Mobiltelefon – bitte überprüfen Sie vorab, ob alles funktioniert – man kann am Meeting auch nur mit Lautsprecher teilnehmen.

Zur Unterstützung für die Installation der Zoom-App kann man sich ein Video unter www.natura-naturans/video-setup anschauen.
Ebenfalls besteht die Möglichkeit eines Probemeetings mit unseren Mitarbeitern, falls Sie Schwierigkeiten haben sollten – bitte vereinbaren Sie hierzu rechtzeitig einen Termin unter office@natura-naturans.de.

Nach Zahlungseingang (bitte mindestens 2 bis 3 Tage vorab die Überweisung tätigen), bekommen Sie am Tag des Seminares eine Meeting-ID und ein Passwort per Mail zugesendet. Bitte einfach anklicken, der Moderator lässt Sie dann zum Beginn des Vortrages eintreten und Sie können diesen dann live erleben.

| Zeit: 14 bis ca. 18:30 Uhr, bitte ab 13:45 Uhr sich online schalten, um rechtzeitig evtl. Probleme zu beheben.

| Kosten: 100,- inkl. Pdf Skript und Video für 3 Monate zur Nachbearbeitung; 80,- Sonderpreis für Ausbildungsteilnehmer (auch Ehemalige) von Natura Naturans

Der Referent des online Seminares  „Hermetik in der Heilkunst – auf den Spuren des Paracelsus”

Olaf Rippe
Olaf Rippe
Mitbegründer Natura Naturans, Heilpraktiker, Buchautor

Nach oben