Ganzheitliche Krebstherapie – grundlegende Gedanken zur Praxis – von Olaf Rippe

Die Mistel ist aus einer ganzheitlichen Krebstherapie nicht mehr wegzudenken. Doch erfordert die Behandlung des Karzinoms als multifaktorielles Geschehen auch eine umfassende therapeutische Antwort, von der Psychotherapie bis zur Immunmodulation, die über eine Misteltherapie hinausgeht. Olaf Rippe formuliert hierzu einige grundlegende Gedanken zur Praxis.

Die Mistel als Signatur der Landschaft von Olaf Rippe

Die Heilwirkungen der Mistel reichen von Blutdruckleiden, über Nervenkrankheiten, Kinderlosigkeit, bis hin zu Krebsleiden - die Mistel ist damit eine Heilpflanze für die Krankheiten unserer Zeit. In der Geomantie gilt sie als typische Zeigerpflanze für Erdphänomene.