Humoralmedizin

//Schlagwort: Humoralmedizin

Temperamente und Konstitution – die Elementenlehre in Theorie und Praxis – von Olaf Rippe

Die antike Elementenlehre beeinflusst seit 2500 Jahren unsere Kulturgeschichte und Heilkunde. Sie dürfte damit eines der ältesten Gedankenmodelle des Menschen über die Natur sein, das heute noch Beachtung findet, besonders in der Hildegardmedizin, der anthroposophischen Medizin und der Paracelsusmedizin.